Netzwerk Kinderland® Bayern

We are family

Kinder auf Stand up-Paddle-Board auf dem Maisinger See
Sommer am Wasser © erlebe.bayern – Klaus Fengler

Darum das Netzwerk Kinderland® Bayern:

Kinderland Bayern ist die Qualitätsmarke für Familienurlaub in Bayern und verbindet unter ihrem Dach hochwertige Anbieter*innen im Bereich des Familienurlaubs – Hotels und Jugendherbergen, Orte, Bauernhöfe und Freizeitunternehmen, die bis zu 100 Qualitätskriterien erfüllen und regelmäßig von unabhängigen Prüfern getestet werden. 90 Markenpartner*innen gehören aktuell (Stand 2022) zu diesem Netzwerk; was sie verbindet, ist die gemeinsame Zielgruppe – Familien mit Kindern bis zu 10 Jahren – und das Angebot authentischer, bayerischer Urlaubserlebnisse. Der Fokus der Qualitätsmarke Kinderland® Bayern liegt aber nicht nur auf dem gemeinsamen Marketing, sondern auch auf dem Networking: Die teilnehmenden Partner*innen bilden ein Netzwerk, das Wissen teilt und Synergien schafft. Die Austauschplattformen und fachlicher Support werden von Kinderland® Bayern und der BayTM zur Verfügung gestellt.

Wer dabei ist:

Die Markenpartner*innen von Kinderland® Bayern

Ziele und Maßnahmen:

Das Netzwerk dient als echter Impulsgeber in Sachen Familienurlaub und bayerischer Resonanztourismus: Es bietet regelmäßigen Austausch und Support zum „Thema Familienurlaub in Bayern“ und zu verwandten Gebieten. Außerdem unterstützt es die Netzwerk-Partner*innen durch regelmäßige Updates, die Vermittlung von Praktiker-Wissen und Weiterbildungsmöglichkeiten zu aktuellen Themen dabei, ihr Expertenwissen stets auf dem neuesten Stand zu halten. Auch Branchen- und Netzwerk-Events schaffen fruchtbare Synergieeffekte.

Kinder springen auf ein Heubett
Allgäuer Bergbauernmuseum © erlebe.bayern – Ditemar Denger

Networking konkret:

Bei vier Netzwerktreffen pro Jahr (von denen eines in Präsenz stattfindet) sowie im Rahmen regelmäßiger Updates.

Sie möchten Teil des Netzwerks werden? Ihre Ansprechpartnerin:

Alexandra Zaspel

Alexandra Zaspel

Netzwerke National

Tel.: +49 (0)89 21 23 97-15
zaspel@bayern.info