Ode an den Tourismus

Wem sagst du Danke?


Die bayerische Tourismus-Branche wird selten als umfassende Branche wahrgenommen und besteht aus vielen einzelnen guten Taten, die der regionalen Bevölkerung, Tagestouristen, sowie Urlaubs- und Geschäftsreisenden zugutekommen. Wir wollen Danke sagen!

Ich möchte mich bedanken bei…

Ich möchte mich bedanken bei...

... der Rezeptionistin, die mich in meinem Lieblingshotel seit 10 Jahren mit einem Lächeln begrüßt
... dem Wirt ums Eck, der für mich immer ein kühles Bier und eine warme Mahlzeit bereithält, wenn ich selbst nicht kochen mag
... der Busfahrerin, die mich sicher zu meinem Ziel bringt
... dem Bäcker, der mich mit duftenden Brötchen versorgt
... dem Schreiner, der mich im Hotel zu Hause fühlen lässt
... der Rangerin, die die Wanderwege pflegt, auf denen ich den Kopf frei bekomme
... und den vielen weiteren Menschen, die den Urlaub zu dem machen, was es sein soll: die schönste Zeit im Jahr.

Und bei wem möchtest du dich bedanken? Wir wollen eine Dankes-Ode an die Mitarbeitenden des bayerischen Tourismus erstellen: ein Lied mit einem Musikvideo, in dem wir echte Menschen aus der bayerischen Tourismus-Branche zeigen und ihnen danken.
Ich heiße
Telefon
E-Mail

Ich möchte mich bedanken bei:

(erforderlich)
Telefon
E-Mail
Tätigkeit im bayerischen Tourismus
Wo wird die Tätigkeit ausgeübt?
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, png, Max. Dateigröße: 32 MB, Max. Dateien: 5.
    Kurzanleitung für den Upload bei YouTube: du benötigst einen Google-Account (Gmail, YouTube oder sonstige Google-Services). Gehe auf https://www.youtube.com/upload, zieh deine Videodatei in das Upload-Fenster. Bei "Zielgruppe" musst du noch auswählen, dass das Video nicht speziell für Kinder ist. Im Bereich "Sichtbarkeit" wählst du nun "Nicht gelistet" aus. Das bedeutet, dass das Video nur von Menschen gesehen werden kann, die über den Link verfügen.
    Einwilligung
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.