Bavarian Connection USA

Die Zukunft des internationalen Reiseverkehrs ist derzeit sehr unsicher und Prognosen sind schwierig. Die USA war vor der Pandemie der wichtigste Überseemarkt für Bayern und wir vertrauen darauf, dass die Besucher wieder nach Europa und Bayern reisen werden, sobald die Zeichen besser stehen. Das Hauptziel in unserer US-Marktbearbeitung ist es, bei der Reiseindustrie und den relevanten Konsumenten im Mindset als Destination verankert zu bleiben und mit umfangreichen Destinationsinformationen und spannenden Geschichten unserer Botschafter zu Reisen nach Bayern zu inspirieren. Bayern ist die Top-Destination für Amerikaner in Deutschland und wir möchten gemeinsam mit unseren Bavarian Connection Partnern dafür sorgen, dass wir in dieser Position bleiben. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserer Vertretung Diana Gonzalez in New York und unseren starken Partnern diesen Weg erfolgreich gehen können!

Die Eckdaten zur Maßnahme

Zielgruppe: Amerikanische Reiseindustrie

Einsteiger-Paket:
Laufzeit :

  • Januar 2021 bis Dezember 2022.
  • Für bereits bestehende Einsteiger-Partner aus 2020: Verlängerung von Januar bis Dezember 2021 möglich.

Format und Umfang: Ganzjahres-Marketingpaket mit Fokus auf B2B-Marktbearbeitung

Ihre Darstellung:

  • Erstellung und Distribution eines englischen Factsheets, ein Beispiel finden Sie hier. Das Factsheet dient als Basisinformation für die Reiseindustrie und wird ganzjährig bei der Akquise eingesetzt.
  • Ganzjährige Integration Ihrer Destination/Ihres Produktes bei B2B Veranstaltungen und Akquisebesuchen sowie bei Trainings der Reiseindustrie.
  • Thematisch passende Integration Ihrer Destination/Ihres Produktes in einen BayTM-Newsletterartikel, an ca. 40.000 Kontakte der amerikanischen Reiseindustrie. Ein Beispiel des Newsletters finden Sie hier. Zielsetzung der Newsletter ist die Inspiration der Reiseindustrie für Bayern sowie das Aufgreifen von relevanten Reisetrends

 

Profi-Paket:
Laufzeit: Januar bis Dezember 2021

Format und Umfang: Ganzjahres-Marketingpaket mit Fokus auf B2B-Marktbearbeitung, gezielter B2C-Ansprache sowie flankierender Pressearbeit

Kooperationen & Netzwerke:

  • Neu: Mitgliedschaft bei National Tour Association: NTA umfasst ein Netzwerk von über 700 vorwiegend Spezialreiseveranstaltern, bei denen wir in diesen unsicheren Corona-Zeiten ein Potential für Reisen nach Bayern sehen, da ein Großteil der Mitglieder eher kleinere Gruppenreisen und FIT-Reisen organisiert. Durch eine inspirierende und informative digitale Darstellung innerhalb der NTA „Engage-Platform“ und die geplante persönliche Teilnahme an der NTA-Jahreskonferenz vernetzen wir uns mit dieser neuen Zielgruppe. Zusätzlich bekommen wir Zugang zu über 300 Leads aus der Faith Travel Association.
  • Weiterführung der Kooperation mit dem FIT-Reiseveranstalter Avanti. Zielsetzung ist die Platzierung bayerischer Partner in buchbaren Angeboten/Touren sowie Ansprache der über 70.000 Reisebüroexpedienten aus dem Avanti Netzwerk. Bereits nach den ersten zwei Kooperationsjahren verzeichnet AVANTI eine Steigerung bei Anfragen und Buchungen nach Bayern. Diesen Trend wollen wir fortsetzen.
  • Kooperation mit dem Consortium ENSEMBLE im vierten Jahr: Fokus auf die Kommunikation neuer, besonders inspirierender Inhalte und Intensivierung des Networkings mit den relevanten Mitgliedern. Ein Consortium ist ein Netzwerk von Reiseagenturen, das über gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten ihre Kunden anspricht sowie die Mitglieder durch interne Trainings über Destinationen und Produkte schult und vernetzt. Ensemble hat über 1.000 Mitglieder in Nordamerika.
  • Neu: B2C-Kooperation mit American Airlines (AA): Verbindliche und vertrauenswürdige Partner haben einen hohen Stellenwert bei der Buchung internationaler Reisen. Gemeinsam mit AA wollen wir den bereits reiseaffinen Gast mit einer reichweitenstarken, 2-monatigen B2C Kampagne für eine Reise nach Bayern begeistern. Auf AmericanWay.com  – your travel inspiration guide – werden wir eine inspirierende Bayern-Microsite mit Tipps, Destinationshighlights und bildgewaltigen Advertorials veröffentlichen, die durch die eigenen Kanäle von AA beworben wird und eine Sichtbarkeit von 13 Millionen Impressionen erwarten lässt.

Sales & Marketing Aktivitäten:

  • Neu: Muster-Reiserouten als Verkaufstool: Sowohl Reiseveranstalter als auch Expedienten werden durch die verschiedenen Routen, in die alle Partner inkludiert werden, informiert und inspiriert. Die Routen werden in die klassischen Vertriebsaktivitäten aufgenommen und durch ein gesondertes B2B-Vermarktungskonzept beworben.
  • Aktualisierung und kontinuierliche B2B-Bewerbung der Microsite „River Cruise Extension Tours
  • Erstellung und Distribution eines englischen Factsheets (Muster-Factsheet) für Ihre Destination/Ihr Produkt (1 Seite). Es dient als Basisinformation für die Reiseindustrie und wird ganzjährig bei der Akquise eingesetzt.
  • Thematische Einbeziehung Ihrer Destination bei der Durchführung von Web-Seminaren für Reiseagenten (z. B. Signature Travel, ENSEMBLE) mit der Zielsetzung, zu neuen Produkten und Destinationen zu inspirieren, Wissen zu vermitteln und das Sales-Netzwerk in den USA zu intensivieren.
  • Ganzjährige Integration Ihrer Destination/Ihres Produktes bei B2B-Veranstaltungen und Akquisebesuchen sowie bei Trainings der Reiseindustrie.
  • Thematisch passende Integration Ihrer Destination/Ihres Produktes in einen BayTM-Newsletterartikel an ca. 40.000 Kontakte der amerikanischen Reiseindustrie. Zielsetzung der Newsletter ist die Inspiration der Reiseindustrie für Bayern sowie das Aufgreifen von relevanten Reisetrends.

Veranstaltungen:

Einbeziehung der Profi-Partner bei*:

  • DZT Germany Marketplace USA
  • United States Tour Operators Association Conference & Marketplace (USTOA)
  • ENSEMBLE National Conference
  • NTA TREX Travel Exchange 2021
  • Germany Travel Mart 2021 inkl. detailliertem Briefing aller Teilnehmer der USA-Delegation

*Vorausgesetzt, die nachfolgenden Veranstaltungen finden statt; falls nicht, werden alternative Maßnahmen durchgeführt.

 

Buchungsschluss: 12. November 2020
Abgabetermin für Ihre Inhalte: 4. Dezember 2020

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Format der Darstellung / Preis

  • Einsteiger-Paket € 800,– pro Jahr; Mindestbuchungszeit 2 Jahre (Abrechnung 2. Jahr in 2022; Einsteiger-Partner aus 2020 können für 1 Jahr verlängern)
  • Profi-Paket € 4.900,–