E-Mail-Newsletter in Deutschland, Österreich und Schweiz

Der E-Mail-Newsletter zum Thema „Brauchtum & Kultur“, der an Empfänger in Deutschland, Österreich und der Schweiz versendet wird, ermöglicht eine zielgruppengenaue Ansprache kultur-affiner Bayern-Interessenten. Neben aktuellen Angeboten und Erlebnissen können auch konkrete Veranstaltungs-Tipps im Newsletter präsentiert werden. Von reinen Imagetexten möchten wir in Zukunft absehen und wirklich konkrete Reiseanlässe präsentieren.

Die Eckdaten zur Maßnahme

Erscheinungstermin:

Versand immer Anfang des Monats von Januar bis Dezember 2021

Reichweite und Laufzeit:

Versand per E-Mail an insgesamt über 90.000 Abonnenten / 1 Monat

Für wen ist diese Maßnahme geeignet:

  • Verbände
  • Unterkünfte
  • DMOs
  • Touristinformationen & Städte
  • Erlebnispartner & Kultureinrichtungen
  • Gastronomie
  • KiLa-Partner
  • Sightsleeping-Partner

Zielgruppe: E-Mail-Abonnenten, die sich aktiv für Urlaubsnews aus Bayern angemeldet haben.

 

Ihre Darstellung:

Headline, Bild und Teasertext im Newsletter mit Verlinkung zu einer von uns erstellten Detailseite. Auf dieser erscheint Ihr Text (kein Imagetext, sondern konkrete Angebote oder Erlebnisse) mit Bildern, Kontaktdaten sowie bis zu 2 Verlinkungen auf Ihre Website.

Inhaltliche Gestaltung (Beispiele):

  • Tipps für Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Veranstaltungen, Freizeitideen, Radwege, Wellness etc.

Abgabetermin für Ihre Inhalte:

  • Wir benötigen Ihren Input bis spätestens 2 Wochen vor Versandtermin.
  • Sie erhalten von uns eine entsprechende Abfrage per E-Mail.

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Format der Darstellung / Preis:

  • Januar 2020; Thema: Wasser mit Ausblick Sommerurlaub 2021 / € 355,– (ausgebucht)
  • Februar 2020; Thema: Kreatives mit kreativen Erlebnissen, Angeboten, Museen, Ausstellungen, kreativer Kochkunst… / € 355,–

Die weiteren Zeiträume inkl. Themen folgen im Verlauf des Marketingjahres.

 

Teilnehmer:

  • Die Zahl der Partnerbeteiligungen für diese Maßnahme ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze richtet sich nach dem Buchungseingang.
  • Je Ausgabe ist nur eine Platzierung pro Partner möglich.
  • Wir behalten uns vor, Buchungen abzulehnen, wenn diese inhaltlich nicht zum jeweiligen Themenschwerpunkt passen.