Bedingungen zur Teilnahme an Maßnahmen bei der BayTM

Informationen zur Buchung

Lesen Sie die unten aufgeführten Bedingungen bitte sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Beteiligung bei uns buchen.

Allgemein

Die Annahme der Buchungen ist vorbehaltlich der Zuwendung von Landesmitteln.

Bei eingeschränkter Teilnehmerzahl zählt das Datum des Buchungseingangs. Die einzelnen Maßnahmen erfordern jeweilige Mindestteilnehmerzahlen. Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl behält sich die BayTM vor, die Maßnahme abzusagen.

Bei Textangaben ist darauf zu achten, dass keine Formulierungen gewählt werden, die andere Partner*innen benachteiligen oder herabsetzen (z. B. „Kein Hotel in Bayern ist besser als …“). Sollte es sich um eine fremdsprachige Maßnahme handeln, liefern Sie uns bitte Ihren Text wie gewohnt in deutscher Sprache – wir geben dann alle Texte gesammelt zu einem professionellen Übersetzungsbüro. Die dabei anfallenden Übersetzungskosten sind Teil der Maßnahme.

Alle Maßnahmen werden im Kampagnendesign bzw. nach Verlagsvorgaben umgesetzt. Werbliche bzw. bezahlte Beiträge in den Maßnahmen werden mit „Anzeige“, „Sponsored Post“ bzw. „Sponsored Story“ o.ä. gekennzeichnet.

Bildmaterial muss in druckfähiger Auflösung in unsere Bilddatenbank hochgeladen werden. Die Rechte an den Bildern müssen in Ihrem Besitz sein. Bitte achten Sie auf ansprechende und aktuelle, saisonal passende Bildmotive. Sollten Sie uns kein passendes Bildmaterial liefern können, behalten wir uns das Recht vor, das eingereichte Bildmaterial abzulehnen und eigene Motive aus unserer Datenbank zu verwenden.

Eine Logointegration ist bei BayTM-Maßnahmen grundsätzlich nicht vorgesehen. Sollte eine Logodarstellung bei vereinzelten Maßnahmen doch möglich sein, achten Sie bitte auf den expliziten Hinweis darauf im Buchungsformular.

Sie erhalten Ihre Darstellung vor Veröffentlichung zur Freigabe. Abgesehen von Eigennamen akzeptieren wir ausschließlich Schreibweisen, welche auch im Duden zu finden sind. Im Preis inbegriffen sind bis zu 2 Korrekturschleifen. Jede weitere vom Kunden verursachte Korrekturschleife wird mit 50,– € zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt.

Bei Buchung von Anzeigenplätzen müssen die fertig gestalteten Druckdaten in der richtigen Größe zugeliefert werden. Bitte achten Sie auch hier auf entsprechend saisonal ausgerichtete Bildaussagen.

Gebuchte Leistungen dürfen nur nach Rücksprache an andere Partner*innen weiter- oder unterverkauft werden.

Stornierungsbedingungen

  • Veranstaltungen: Bis vier Wochen vor Veranstaltung ist die Stornierung kostenfrei. Ab vier Wochen stellen wir 50 % des Preises in Rechnung. Ab 7 Tage vor Veranstaltung oder bei Nichterscheinen werden 80 % des Preises in Rechnung gestellt.
  • Print: Bis acht Wochen vor Abgabetermin der Inhalte ist die Stornierung kostenfrei. Ab 8 Wochen vor Abgabetermin der Inhalte stellen wir 50 % des Preises in Rechnung. Ab vier Wochen werden 80 % des Preises in Rechnung gestellt.
  • Online: Bis vier Wochen vor Abgabetermin der Inhalte ist die Stornierung kostenfrei. Ab vier Wochen vor Abgabetermin der Inhalte stellen wir 40 % des Preises in Rechnung, bis zwei Wochen vor Abgabetermin der Inhalte stellen wir 80 % des Preises in Rechnung.

Rechnungsstellung

Die Rechnungsstellung erfolgt nur an den direkten Auftraggeber. Bitte geben Sie bereits bei Buchung eventuell abweichende Rechnungsadressen an.

Die Rechnungsstellung erfolgt bei Beträgen über 1.000 Euro in zwei Schritten: 50 % im Januar/Februar 2022 bzw. bei Auftragseingang Ihrer Buchung in 2022 und 50 % nach Leistungserbringung (hiervon ausgenommen sind Markenpartnerbeiträge).

Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt. Nicht im Preis inkl. sind zusätzliche Grafikarbeiten z. B. für Bildbearbeitungen. Die angegebenen Preise sind nicht rabattierbar oder provisionierbar.

Rechtlicher Hinweis

Wir machen darauf aufmerksam, dass jeder Kunde grundsätzlich selbst Sorge zu tragen hat, dass seine Werbeaussagen nicht gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) verstoßen und er für sämtliche Aussagen, die über Leistungen, Mehrwerte und Produkte getroffen werden, selbst haftet.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.