Netzwerk Städtetourismus

Gemeinsam für die Zukunft lebenswerter Städte

Historische Innenstadt Bayreuth bei Nacht
Historische Innenstadt Bayreuth bei Nacht © erlebe.bayern – Frank Heuer

Darum ein Städte-Netzwerk:

Bayerische Städte sind einzigartig. Unverwechselbare Attraktionen in der Tourismuslandschaft des Freistaats. Und eines haben sie gemeinsam: Sie gehören zu den besonders beliebten Destinationen für nationale und internationale Gäste, für den Tagesgast, Freizeittouristen genauso wie für den Geschäftsreisenden. Bayerische Städte stehen aber auch ähnlichen Herausforderungen gegenüber, teilen oft dieselben Ziele und beschäftigen sich mit den gleichen Themen – von der Besucherlenkung bis hin zur Digitalisierung. Da liegt es nahe, sich zusammenzutun, um Wissen und Fakten zu teilen, Erfahrungen auszutauschen, sich gemeinsam neue Kenntnisse anzueignen und an der Lösung von Problemen zu arbeiten. Genau dazu dient das Netzwerk Städtetourismus. Es ist eine Plattform, auf der sich branchenrelevante Akteur*innen austauschen und miteinander verbinden. Um gemeinsam „ins Tun“ zu kommen, Projekte zu initiieren und Aktionen zu starten, die allen teilnehmenden Partnern und Partnerinnen einen Nutzen bringen.

Wer dabei ist:

Im Netzwerk Städtetourismus vernetzen sich Partner*innen und Interessenten aus den Bereichen Städtetouristik, Citymarketing, Dienstleistung, Politik und Forschung.

Ziele und Maßnahmen:

Zu einem der Ziele gehört der Aufbau und Betrieb eines digitalen Städteforums, auf dem Studien, Veröffentlichungen, Kontakte, Infos zu Förderprojekten und vieles mehr unkompliziert miteinander geteilt werden können. Bei Fachvorträgen und Praxisbeispielen soll Wissen für alle vermittelt werden. Es geht aber auch um die Diskussion konkreter, für Städte wichtige gesellschaftliche Themen und um die gemeinsame Entwicklung von multilateralen Handlungsfeldern.

Networking konkret:

Bei vier Netzwerktreffen pro Jahr (von denen eines in Präsenz stattfindet) sowie im Rahmen regelmäßiger Updates.

Ihr wollt Teil des Netzwerks werden? Eure Ansprechpartnerin:

Claudia Mitchell

Claudia Mitchell

Netzwerk- und Partnermanagement

Tel.: +49 (0)89 21 23 97-64
mitchell@bayern.info