Bavarian Connection USA | Profi-Paket

Bayern ist die Top-Destination für Amerikaner*innen in Deutschland und gemeinsam mit unseren Bavarian Connection Partner*innen und den Ganzjahres-Marketingpaketen sorgen wir dafür, dass wir in dieser Position bleiben.
Buchungsschluss: 30.11.2022
ab 5.000 €
bis 5.000 €

Bavarian Connection USA | Profi-Paket

Auch in instabilen Zeiten ist die Reisefreude der US-Amerikaner genauso wie das Interesse an Bayern groß. Bereits im Juni 2022 stellten die USA wieder den größten internationalen Quellmarkt für Bayern, und diesen starken Trend wollen wir fortsetzen. Durch die ganzjährige US-Marktbearbeitung sollen die Reisedestination Bayern bei der Reiseindustrie und den relevanten Konsument*innen noch tiefer im Mindset verankert sowie neue Reiseanlässe und -ziele geschaffen werden.

Mit dem Bavarian Connection USA Profi-Paket bieten wir ein Ganzjahres-Marketingpaket mit Fokus auf B2B-Marktbearbeitung, gezielter B2C-Ansprache sowie flankierender Pressearbeit.

Die Eckdaten zur Maßnahme:

Erscheinungstermin / Laufzeit: 2023

Zielgruppe: US-Amerikanischer Trade / Endkund*innen

Maßnahme geeignet für: Verbände, DMOs, Städte, Erlebnispartner u. Kultureinrichtungen, Einzelhandel

Inputabfrage: Nach Buchungseingang bis 16.12.2022

Enthaltene Leistungen | Profi-Paket:

Kooperationen & Netzwerke:

  • Mitgliedschaft bei National Tour Association (NTA): Im dritten Jahr sind wir Mitglied bei NTA, einem Netzwerk von über 700 vorwiegend Spezialreiseveranstaltern, die sich größtenteils auf kleinere Gruppenreisen und FIT-Reisen fokussieren. U.a. bekommen wir darüber Zugang zu über 300 Leads aus der Faith Travel Association.
  • Neu: B2B-Kooperation mit Travel Weekly: Travel Weekly ist die führende digitale Plattform für Reiseexpedient*innen, auf der aktuelle Reisetrends und Destinationswissen vermittelt werden. Diese sollen über die exklusive Bayern-Landingpage erreicht werden, die über verschiedene digitale Maßnahmen beworben wird.
  • B2C-Kooperation mit Tour Radar: Tour Radar ist einer der größten Online-Marktplätze für weltweite Leisure-Reisen. Die USA sind mit knapp 30 % aller Buchungen der größte Markt, insgesamt 40 % aller Buchungen über die Plattform nach Bayern werden aus den USA generiert. Wir knüpfen an die erfolgreiche Kampagne aus 2022 inkl. Kampagnenseite und Gewinnspiel an.

Sales & Marketing Aktivitäten:

  • Erstellung und Distribution eines englischen Factsheets für eure Destination/euer Produkt (1 DIN A4-Seite) als Basisinformation für die Reiseindustrie. Es wird ganzjährig bei der Akquise eingesetzt.
  • Integration in BayTM-Muster-Reiserouten: Die verschiedenen, thematischen Routen werden in die klassischen Vertriebsaktivitäten aufgenommen.
  • Thematische Einbeziehung bei der Durchführung von Online-Seminaren für Reiseagent*innen (z. B. DZT) mit der Zielsetzung, zu neuen Produkten und Destinationen zu inspirieren und Wissen zu vermitteln.
  • Thematisch passende Integration im BayTM-Newsletter, der an ca. 40.000 Kontakte der amerikanischen Reiseindustrie versendet wird.
  • Ganzjährige Integration bei B2B-Veranstaltungen und Akquisebesuchen sowie Trainings der Reiseindustrie.
  • Regelmäßige Updates aus der US-amerikanischen Reisebranche sowie die Teilnahme an exklusiven Netzwerktreffen.

Veranstaltungen:

Einbeziehung der Profi-Partner*innen bei*:

  • Germany Travel Mart 2023 inkl. detailliertem Briefing aller Teilnehmenden der USA-Delegation
  • Travel Weekly’s Global Travel Marketplace
  • DZT Germany Marketplace USA
  • Signature Conference
  • United States Tour Operators Association Conference & Marketplace (USTOA)

* Vorausgesetzt, die nachfolgenden Veranstaltungen finden statt; falls nicht, werden alternative Maßnahmen durchgeführt.