Anzeige in „Bayern. Das Magazin“

Bucht eure Anzeige in „Bayern. Das Magazin“  – ein preisgekröntes Reise- und Lebensart-Magazin, das sich Bayerns enormen Potenzial als Reiseland widmet.
Laufend buchbar
ab 3.500 €
bis 8.000 €

Anzeige in Bayern. Das Magazin

„Bayern. Das Magazin“ ist ein preisgekröntes Reise- und Lebensart-Magazin, das sich Bayerns enormem Potenzial als Reiseland widmet. Bildgewaltige Reportagen und zusätzlicher multimedialer Content vermitteln die Besonderheiten des Freistaats und inspirieren die Leser*innen zum Urlaub in Bayern.

Die Eckdaten zur Maßnahme:

Erscheinungstermine:

Auflage: 150.000 Exemplare*

Zielgruppe: Liberal-Intellektuelle, Postmaterielle, Performer, Expeditive und junge Konservativ-Etablierte in DACH mit überdurchschnittlichem Haushaltsnettoeinkommen, hohem Bildungsstandard und großer
Affinität zu Reisen

Inputabfrage: nach Buchungseingang

*Auflage unter Vorbehalt (je nach aktueller Situation auf dem Papiermarkt)

Beispieldarstellung
  • Starke Präsenz durch Freiverteilung an über 1.000 ausgewählten Touchpoints/Auslagestellen im DACH-Raum: gehobene Hotellerie und Gastronomie, Golf- und Yachtclubs, Autohäuser, Thermen und SPAs, etc.
  • Auslage in den Lounges großer deutscher Flughäfen
  • Verkauf in Press & Books-Shops in deutschen Bahnhöfen zum Copypreis von 4,– €
  • Vollversions-Bundles in Aboauflagen ausgewählter, zielgruppenaffiner Titel wie z. B. der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
  • Vertrieb über BayTM und im kostenfreien Abonnement
  • Digitaler Vertrieb als eJournal im Abo bei Yumpu

Bitte gebt euer gewünschtes Thema bei Buchungsabschluss an. Wir kontaktieren euch bei Bedarf diesbezüglich nochmals. Der Beitrag wird in die passende Heftrubrik eingeordnet.

Buchbare Optionen:

  • 1/2-Seite Anzeige im Innenteil: 3.500,- €
  • 1/1-Seite Anzeige im Innenteil: 6.500,- €
  • 1/1-Seite Anzeige U2: 7.500,- €
  • 1/1-Seite Anzeige U3: 7.500,- €
  • 1/1-Seite Anzeige U4: 8.000,- €

Ihr seid an einem Advertorial in den Ausgaben von Bayern. Das Magazin interessiert? Dann geht es HIER zur Beteiligungsübersicht.