Arbeitgeber-Eintrag auf
die-tourismusbranche.bayern

Präsentiert euer Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber im Rahmen der Imagekampagne #wirmachenurlaub auf der Seite die-tourismusbranche.bayern und profitiert von einer starken crossmedialen Bewerbung.
Laufend buchbar
ab 89 €
bis 89 €

Arbeitgeber-Eintrag auf
die-tourismusbranche.bayern

Das Image der Tourismusbranche ist nach der Pandemie in der Krise, der Arbeitskräftemangel akut. Mit einer großangelegten Imagekampagne, die im Namen und Auftrag der gesamten bayerischen Tourismuswirtschaft umgesetzt wird, möchten wir dem entgegenwirken und den Bayern und Bayerinnen vermitteln: Tourismus in Bayern ist nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, sondern auch ein Garant für hohe Lebensqualität – und ein äußert attraktiver Arbeitgeber.

Im Zentrum der Kampagne #wirmachenurlaub, die im Januar 2023 an den Start geht, steht dabei die Kampagnenseite die-tourismusbranche.bayern inkl. Arbeitgeberportal. Platziert euch dort mit einem aussagekräftigen Eintrag als modernen, innovativen Arbeitgeber und verlinkt eure offenen Stellenanzeigen für potentielle Mitarbeitende.

Profitiert zudem von einer breiten crossmedialen Bewerbung über Print-, Anzeigen- und Digitalkampagnen, die für hohe Sichtbarkeit und Traffic auf der Kampagnenseite sorgen.

Die Eckdaten zur Maßnahme:

Erscheinungstermin: Mit dem Kampagnenstart und im Anschluss individuell je nach Einpflege und Freigabe des Eintrags

Zielgruppe der Kampagnenseite: Alle Einwohner*innen in Bayern

Laufzeit: Dauerhafte Ausspielung für die Laufzeit der Kampagnenseite
die-tourismusbranche.bayern

Maßnahme geeignet für: Arbeitgeber der bayerischen Tourismusbranche, bspw.

  • Verbände
  • DMOs
  • Tourist-Informationen und Städte
  • Reisevermittler
  • Erlebnispartner und Kultureinrichtungen
  • Beherbergungsbetriebe
  • Gastronomiebetriebe
  • Verkehrsbetriebe
  • etc.

Inputabfrage: Nach der Buchung wird ein Zugang zum jeweiligen Arbeitgeber-Eintrag auf der Kampagnenseite bereitgestellt, der dann selbstständig eingepflegt und bearbeitet werden kann. Eine entsprechende Anleitung wird zur Hilfestellung bereitgestellt.

Ein Eintrag im Arbeitgeberportal beinhaltet folgende inhaltliche Abschnitte:

  • Auf den ersten Blick
    (5 wesentliche Informationen bzw. Highlights zum Unternehmen)
  • Wer wir sind und was wir tun
    (Kurze, sympathische Darstellung des Unternehmens)
  • Mit diesem Ziel stehen wir morgens auf
    (Mission bzw. Unternehmensziel, das gemeinsam verfolgt wird)
  • Wenn uns eins stolz macht, dann ist es
    (USP des Unternehmens)
  • Diese Berufe bilden unser Team
    (Berufe, die sich in dem Unternehmen finden inkl. Ausbildungsmöglichkeiten)
  • Das gewisse Extra – unsere Benefits für Mitarbeitende
    (Benefits aus den Kategorien Work-Life-Balance, faires Gehalt und persönliche Entwicklung, die es für Mitarbeitende gibt)
  • Unser Drumherum
    (Arbeitsumfeld im Unternehmen)
  • Zu schön, um wahr zu sein? Das sagt unser Team
    (max. 3 Zitate von Mitarbeitenden)
  • Werte und Traditionen, die wir lieben und leben
    (Darstellung der Unternehmenskultur)
  • Unser Beitrag für Ort und Region
    (Positiver Beitrag, den das Unternehmen in wirtschaftlicher, ökologischer oder sozio-kultureller Hinsicht für Ort bzw. Region leistet)
  • Ein perfektes Match? Hier ist Platz für dich
    (Kurze Ansprache an potenzielle Bewerber*innen und Verlinkung auf offene Stellenausschreibungen)
  • Sag doch mal Servus!
    (Kontaktdaten)

Hinweise:

  • 89,- € pro Arbeitgeber-Eintrag inkl. professioneller redaktioneller Optimierung
  • Die Einträge enthalten Pflicht- und Options-Bestandteile, die verpflichtend bzw. freiwillig auszufüllen sind.
  • Zu jedem Text-Abschnitt sind Hinweise sowie eine Anzahl an maximalen Zeichen inkl. Leerzeichen angegeben, die bei der Pflege einzuhalten ist.
  • Im Anschluss an die selbständige Einpflege des Eintrags wird dieser durch die Redaktion geprüft, ggf. in Abstimmung überarbeitet und zur Veröffentlichung freigegeben. Änderungen am Eintrag behalten wir uns somit vor.