Bayern. Das Magazin. Jetzt erhältlich!

Pressemeldung

Bayern Tourismus Marketing GmbH (BayTM) veröffentlicht neues Reisemagazin I Neue Optik, neue Vertriebsstrategie, mehr hochwertige Inhalte I Bayern-Inspirationen auf über 80 Seiten.

Bayern. Das Magazin Ausgabe 2/2021
Bayern. Das Magazin Ausgabe 2/2021

München (BayTM, 20. Juli 2021). Größer, dicker, schwerer, smarter: So lassen sich Design und Haptik des neuen hochwertigen Reise- und Lebensartmagazins der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH (BayTM) beschreiben. Inhaltlich hat es deutlich an Umfang und Substanz gewonnen. Es bietet den Leserinnen und Lesern künftig noch mehr inspirierende, originär vor Ort produzierte Reportagen aus Bayern. „Bayern. Das Magazin“ gibt es ab sofort zu lesen. Aber nicht zu kaufen. Auch wenn der Titel es vermuten lässt.

„Wir haben bei der Überarbeitung großen Wert daraufgelegt, ein Magazin zu produzieren, das in Qualität und Anmutung einem Kauftitel in nichts nachsteht und die gleiche Begehrlichkeit hervorruft. Bereits auf den ersten Blick soll es Lust machen, das Gesehene zu erleben und die Neugier wecken, mehr zu erfahren.“

Barbara Radomski
BayTM-Geschäftsführerin

Verantwortlich für die Neukonzeption des Magazins bei der BayTM ist der ehemalige „Abenteuer und Reisen“-Chefredakteur Peter Pfänder mit Team. Er setzt dabei auf Editorial Marketing: Große Reportagen, frisch-freches Storytelling und das typisch bayerische Augenzwinkern inspirieren die Leserinnen und Leser zum Urlaub in Bayern. Zu Fuß auf die Zugspitze, in coolen Jugendherbergen und verrückten Museen, auf den Spuren Sebastian Kneipps oder mit drei großen Städtereportagen. Der komplett neue Look mit klar erkennbarer Bayern-DNA stammt von der Agentur KD1 aus Köln. Pfänder: „Wir begeistern mit einem Magazin, das man sich auf den Wohnzimmertisch legt – und zwar offen zum Lesen und nicht als Unterlage für etwas anderes.“ Weiteres Plus: Das Magazin führt die Lesenden für weitere Informationen, Listicles und Geschichten in den digitalen Bayern-Kosmos www.erlebe.bayern.

Und wo kann man nun reinlesen in „Bayern. Das Magazin“? Mit einer Erstauflage von 200.000 Exemplaren geht das Magazin direkt an eine reisefreudige Zielgruppe: als Beilage bzw. Bundle in den Aboauflagen von „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“, „Servus“ (Österreich), „trekking“, „e-bike Touren“, „kajak“ sowie in Form exklusiver Auslagen in ausgewählten Top-Hotels, Thermen und Bädern, Museen, Autohändlern von Audi über Tesla bis Volkswagen und zu Yacht- und Golfclubs. „Die neue Vertriebsstrategie garantiert uns deutlich weniger Streuverluste als früher. Wir sind davon überzeugt, dass wir unsere Botschaften zielgenauer streuen können, weil Urlaub in diesen Umfeldern einen hohen Stellenwert einnimmt oder direkt präsent ist,“ so Radomski. Daher ist auch eine Verteilung an die zahlreichen Tourist-Informationen vorgesehen. Derzeit plant die BayTM mit zwei Ausgaben pro Jahr. Mittelfristig sollen es vier Ausgaben werden.